MammoWorkstation     CAD     CollaborationServer     DicomShuttle     DigitzingStation

CAD-Server

Krebs früher erkennen

Erkennen Sie Brustkrebs früher und sicherer

In vielen klinischen Studien ist nachgewiesen, dass der Einsatz der Computer-assistierten Detektion zu einer signifikant höheren Tumor-Detektionsrate führen kann. Das CAD-System der Image Diagnost unterstützt Sie in Form einer nicht ermüdenden Sehhilfe die Sie auf verdächtige Areale hinweist. Die Sensitivität des Systems liegt bei bis zu 98% für Mikrokalk und über 80% für Verdichtungsherde. So finden Sie mehr Tumore – und Sie finden Sie früher.

Flexibel - für DR, CR und Film

Wir haben den CAD-Server nach Ihren Forderungen entwickelt: Für den Einsatz in heterogenen Umgebungen. Der CAD-Server unterstützt DR und CR Mammographie-Modalitäten verschiedener Hersteller. Warum können wir das? Unsere CAD-Algorithmen basieren auf den neuesten mathematischen Modellen und benötigen kein spezielles neues Antrainieren auf riesigen histologisch gesicherten Datenbanken. Diese Vielseitigkeit ist Ihr Vorteil: Ein CAD-Server - viele Modalitäten.

Hervorheben von Mikrokalk

Nur der CAD-Server von Image Diagnost kann den Kontrast von Mikrokalk in Bildern gezielt hervorheben. In der MammoWorkstation ist diese Darstellung adaptiv einblendbar. Der Kontrast wird automatisch an die Vergrößerung angepasst. So können Sie bereits in der Übersichtsaufnahme die Form des Clusters schnell einordnen. Das Verfahren ist klinisch evaluiert an der Charité Berlin.

Nur bei Image Diagnost: Kontrasthervorhebung für Mikrokalk

Workflow integriert

Der CAD-Server empfängt Bilddaten im Format DICOM for processing“ von der Modalität. Die CAD- Ergebnisse sendet er per DICOM an eine oder mehrere Workstations weiter oder archiviert sie im PACS. Ihr Vorteil: Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen, mit einem CAD-Server verschiedene MammoWorkstations zu bedienen. Selbstverständlich kann der CAD-Server auch per Tele-Mammographie übertragene Daten auswerten und externe Workstations mit CAD versorgen: Ein CAD-Server - viele Standorte.

Schnittstellen

  • Empfängt DICOM Bilder for processing“ von Direkt-digitalen und Speicherfoliensystemem
  • Empfängt sekundär digitalisierte DICOM Bilder
  • Sendet DICOM CAD-SR

Zertifizierte Systeme

  • Agfa DM1000 (DR)
  • Fuji FCR mit Mammographie Option(CR)
  • GE Senographe 2000 D (DR)
  • GE Senographe 2000 DS (DR)
  • Hologic Lorad Selenia FFDM (DR)
  • IMS Giotto (DR)
  • Image Diagnost DigitzingStation mit Vidar CAD Pro
  • Image Diagnost DigitzingStation mit Kodak LS 85

Weitere Modalitäten auf Anfrage und ohne Aufpreis.